Shiftago

Shiftago Express

Spieldauer 1–15 Minuten

Spielziel

2 Spieler

Wer als erster eine Kugelreihe mit mindestens 5 Kugeln bildet, gewinnt.

3–4 Spieler

Wer als erster eine Kugelreihe mit mindestens 4 Kugeln bildet, gewinnt.

 

 

Spielverlauf

Der am Zug befindliche Spieler nimmt eine seiner Kugeln aus dem Ablagefach und schiebt sie in eine Bahn des Spielfelds ein. Damit ist sein Zug beendet und der im Uhrzeigersinn nächste Spieler ist am Zug.

Spielende

Der am Zug befindliche Spieler gewinnt, sobald nach dem Einschieben seiner Kugel eine ausreichend lange horizontale, vertikale oder diagonale Kugelreihe seiner Farbe (siehe links) vorliegt.

Kugelreihen anderer Farben zählen dabei nicht!

Haben die Spieler keine Kugeln mehr oder ist das Spielfeld komplett mit Kugeln gefüllt, endet das Spiel unentschieden.

 

 

Express-Turnier

Wer als erster 10 Spiele gewinnt, gewinnt das Turnier. Die Anzahl bereits gewonnener Spiele wird mit dem Marker auf dem Merkzettel markiert. Das jeweils nächste Spiel beginnt der links vom Gewinner sitzende Spieler.

Beispiel 1

Blau gewinnt nach seinem Zug obwohl Weiß jetzt sogar eine längere Kugelreihe hat.

Beispiel 2

Orange schiebt Grün eine 4er‑Kugelreihe zusammen (Bild 1).

Blau, jetzt am Zug, könnte die 4er‑Kugelreihe von Grün noch zerstören (Bild 2A), übersieht das jedoch und macht einen anderen Zug (Bild 2B).

Jetzt muss Grün nur noch einen Zug ausführen, der seine 4er‑Kugelreihe nicht zerstört (Bild 3) und gewinnt.

Copyright © 2019 WiWa Spiele UG (haftungsbeschränkt)  Alle Rechte vorbehalten